an der Havel entlang zu einem Kaeffchen bei Hannes

Vom Reimerweg wanderten wir zum Hahneberg (87m). Von hier aus verlief der Weg weiter in Richtung Rieselfelder.
Durch die Rieselfelder hindurch erreichten wir Kladow und auch bald “Hannes“, wo es herlichen selbstgebackenen Kuchen gab. Von Hannes fuhren wir mit dem Bus zurück zum Rathaus Spandau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*