Der Grumsiner Forst, ca. 24 Km

Bei etwas zu heissem Wanderwetter machten wir uns mit dem Auto auf nach Altkuenkendorf im Grumsiner Forst. Die “Altkuenkendorfer” haben extra einen kleinen Parkplatz bei der Freiwilligen Feuerwehr angelegt.
Wir entschieden uns heute für den Rundwanderweg, der mit einem “roten Buchenblatt” gekennzeichnet ist. Dieser fuehrte uns am Ufer des Wolletzsee in Richtung Zuchenberg. Weiter wanderten wir in Richtung “Kleiner und Grosser Plunzsee” und erreichten Luisenfelde. Wir streiften den Brackensee sowie den “Kleinen und Grossen Schwarzsee“. Ab hier wanderten wir in noerdlicher Richtung, durch herrliche alte Buchenwaelder, zurueck nach Altkuenkendorf wo wir abschliessend noch ein wenig mit den Damen im Infohaus ein wenig plauderten. Es war ein rundum gelungener Wandertag, wo alles passte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*