Luebeck, nicht nur Marzipan

Die Hansestadt Lübeck ist in 2,5 Autostunden von Berlin zu erreichen. Hotels gibt es im Überfluss in allen Preiskategorien.
Das Tor zur Altstadt, das Holstentor, steht imposant in der Mitte der Strasse und zeigt jedem Besucher, dass in der Hansestadt viel Handel getrieben wurde. Ein Aufstieg, bzw. mit dem Aufzug, auf 50 m Höhe in den Turm der St Petriekirche lohnt sich, da man einen herrlichen Blick über Luebeck erhält. Der Spaziergang durch die Altstadt ist obligatorisch, die kleinen Durchgänge in den Strassen ein Muss. Dort kann man das Leben der Hanse irgendwie noch live nachempfinden. Die vielen urigen Kneipen und Restaurants beleben die Altstadt am Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*