von Lehnitz durch das Briesetal, ca. 24 Km

20 lustige Wanderer nahmen den Kampf mit dem Hochnebel auf. Mit einem anfänglichen Zwischenspurt glichen wir eine kleine Wartezeit am Treffpunkt aus. Die Strecke war gut begehbar.
Die Pause am “Alten Forsthaus Wensickendorf” drehte sich ausschließlich um kleine Esel. Der Glühwein sowie andere Kleingkeiten mundeten wohl allen Teilnehmern (z.B. die selbstgebackenen Kekse von Atiramnhaz). Nach 23,5 Km erreichen wir dann den S-Bahnhof Birkenwerder, wo wir die Heimreise antraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*