von Melchow nach Wandlitz, ca. 22 Km

Vom Bahnhof Melchow starteten wir die 5. Etappe des 66seen Wanderwegs. Aufgrund der schlechten Fahrverbindungen am Wochenende verkürzten wir die Strecke. Der Weg führte uns in Richting Biesenthal.
Dem Hellmühler Fließ folgend erreichten wir den Hellsee. Am Ufer entlang wanderten wir in Richtung Obersee, wo wir ebenfalls dem Uferweg folgen. Vorbei am Seechen, Liepnitzsee und den Drei Heiligen Phühlen erreichten wir den Bahnhof Wandlitzsee, wo wir die Wanderung ausklingen liessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*