20 Km um Bad Belzig

Nach monatelanger Abstinenz mussten wir mal wieder wandern gehen. Die Wahl fiel auf den Flaeming. Gesagt, getan und eine 20 Km Runde für das Navi kreiert. Es sind Teile vom Kunstwanderweg sowie vom Burgenwanderweg integriert. Von Bad Belzig, Bahnhof, führte uns der Weg in Richtung Borne, wo wir das 1. Highlight, die Bockwindmuehle bewundern konnten. Nach einer kleinen Pause fuehrte uns der Weg weiter in Richtung Bergholz. Vorbei an Feldern und kleineren Waldabschnitten erreichten wir wieder Bad Belzig. Es war eine schöne Wanderung mit sehr grossem Erholungspotential.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*