durch die Ruedersdorfer Heide, ca. 19 Km

Treffpunkt war der Bahnhof Fangschleuse, wo sich trotz Regens 19 Groopies trafen. Nach einem kurzen Stück Landstr. überquerten wir diese und fädelten uns auf den Löcknitztalweg ein.
Der Löcknitztalweg führte uns entlang der Löcknitz nach Klein Wall, wo es leckere Fischbrötchen gab. Nach einer kleinen Pause wanderten wir immer in nördliche Richtung zum Kieskanal. Im weiteren Verlauf erreichen wir das Südufer des Möllensees, folgten der Fürstenwalder Str (einem breiten Waldweg) um dann in westlicher Richtung die Autobahn zu überqueren. Am Aussichtsturm Kranichsberg wanderten wir wieder “bergab” an der Liebesquelle vorbei zur Woltersdorfer Schleuse, wo uns die TRAM 87 wieder in Richtung Berlin beförderte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*